Über Uns

Es ist wieder soweit! Der „Nordthüringer Gründungsideenwettbewerb“ startet in eine neue Runde.

Ab sofort können alle, die eine Idee für ein neues Unternehmen oder für ein neues Geschäftsfeld haben, an unserem Wettbewerb teilnehmen.

Beim „Nordthüringer Gründungsideenwettbwerb“ vergibt eine Fachjury die 3 Geldpreise in Höhe von 500 €, 300 € und 200 €.

Die Preisträger werden in unserer Prämierungsveranstaltung im November 2019 ausgezeichnet.

Sie haben dabei auch die Gelegenheit, Unterstützer und weitere interessante Partner aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft kennen zu lernen und für Ihre Geschäftsidee zu begeistern.

  • Sie erhalten Einladungen zu Weiterbildungs – und Netzwerkveranstaltungeen der BIC Nordthüringen GmbH und von ThEx innovativ
  • Sie haben die Möglichkeit, kostenfreie Coachings in Anspruch zu nehmen

Der Wettbewerb ist branchenoffen und kostenfrei für alle Teilnehmer.

Bei Fragen steht Ihnen Frau Kaufmann unter 03632-6655 200 oder per E-Mail unter skaufmann@bic-nordthueringen.de gerne zur Verfügung.

Koordinator

ThEx innovativ unterstützt und begleitet innovative Unternehmensgründungen in Thüringen und bietet Gründungsinteressierten und Gründern Beratung und Coaching in den Bereichen Geschäftsmodellentwicklung, Qualifizierung und Finanzierungsangelegenheiten sowie ein breites Investoren, Branchen- und Unterstützernetzwerk.

Informationen zum Wettbewerb

Bewerbungsunterlagen

hre Bewerbung für den Thüringer Gründungsideenwettbewerb muss folgende Dokumente beinhalten:

*zur Veröffentlichung freigegeben

Das Ideenpapier sollte max. fünf  A4-Seiten umfassen und folgende Bausteine enthalten:

  • Beschreibung der Gründungsidee (Problem – Bedürfnis – Lösung)
  • Avisierte Zielkunden
  • Nutzen und kaufentscheidende Faktoren
  • Marketing und Vertrieb
  • Ressourcen & Finanzen

Die Bewerbungsunterlagen sind spätestens bis zum 31. Oktober 2019 digital einzureichen bei:

Simone Kaufmann
Telefon: +49 3632 6655200
E-Mail: skaufmann@bic-nordthueringen.de

Teilnahmebedingungen

Der Thüringer Gründungsideenwettbewerb wendet sich an alle Interessierten, die eine Idee für ein innovatives Produkt, eine Dienstleistung, Verfahren oder Prozessorganisation haben und diese im Rahmen einer Unternehmensgründung in Thüringen umsetzen möchten.

Eine Teilnahme ist einzeln oder im Team möglich, es existiert kein Branchenfokus. Die Einreichung der Wettbewerbsunterlagen muss im ausgeschriebenen Zeitraum erfolgen.

In Zweifelsfällen entscheidet der Wettbewerbskoordinator über die Zulassung zum Wettbewerb. Die Anmeldung zum Wettbewerb erfolgt online bzw. per E-Mail.

Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitglieder der Expertenjury und sonstige an der Ausrichtung des Wettbewerbs Beteiligte. Mit ihrer Teilnahme stimmen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Aufnahme ihrer Kontaktdaten in das Kundenmanagementsystem des ThEx zu. Eine Weiterleitung der Unterlagen an wettbewerbsfremde Experten erfolgt nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Ideenträger.
Im Rahmen des Wettbewerbs erklären sich die Teilnehmer grundsätzlich mit der Veröffentlichung des Ansprechpartners, des Kurztextes und des eingereichten Bildes/Fotos im Rahmen der Teilnehmerbroschüre bereit. Die Teilnehmer erklären sich zudem, mit der Veröffentlichung der von ihnen im Rahmen der Prämierung erstellten Bilder und Videoaufzeichnungen (einschließlich im Internet Videoportal „YouTube“) einverstanden.

Die Gewinner/-teams verpflichten sich, für Presseanfragen, Interviews etc. zur Verfügung zu stehen.

Die darüber hinausgehende Nutzung des Wettbewerbsbeitrags zu anderen Zwecken als der Durchführung des Wettbewerbs und für Rückblicke auf bereits durchgeführte Wettbewerbe ist ohne die ausdrückliche Zustimmung des Teilnehmers ausgeschlossen.

Jury

Die unabhängige Jury, die sich aus erfahrenen Gründungsberatern und Vertretern der IHK zusammensetzt, entscheidet über die Vergabe der Geldpreise in einer öffentlichen Präsentationsveranstaltung. Die Geldpreise werden für die besten drei Gründungsideen vergeben.

Die Entscheidungen der Jury sind verbindlich und nicht anfechtbar. Es werden keine Begründungen für nicht ausgezeichnete Bewerbungen abgegeben.

Bewertungskriterien

Die eingereichten Wettbewerbsbeiträge werden nach folgenden Kriterien bewertet:

  • Einhaltung Formalien, Optik
  • Nachvollziehbarkeit der Idee und der Lösung
  • Originalität der Idee
  • Überzeugender Kundennutzen
  • Erkennbares Alleinstellungsmerkmal
  • Erste Marketing und Vertriebsüberlegungen
  • Erste Überlegungen zu Ressourcen und Finanzen

Prämierung & Preise

Für den „Nordthüringer Gründungsideenwettbewerb“ 2019 stellen unsere Sponsoren, die 4 Nordthüringer Sparkassen, Preise in Höhe von 1.000 € zur Verfügung.

Die Preise werden im Rahmen der im November stattfindenden Präsentations/-Prämierungsveranstaltung, in der die Projektideen vorgestellt werden, vergeben.

Neben finanzieller Anerkennung wird dem Ideenträger bzw. dem Team eine Preisträgerurkunde auf der Veranstaltung ausgehändigt. Außerdem erhält jeder Teilnehmer eine Aufwandsentschädigung von 50,- €.

Vertraulichkeit

Der Veranstalter wird die eingereichten Wettbewerbsbeiträge vertraulich behandeln.

Jeder Teilnehmer ermächtigt den Veranstalter mit Annahme der Teilnahmebedingungen ausdrücklich, diese an seine Mitarbeiter, die von dem Veranstalter mit der Erstbewertung der Wettbewerbsbeiträge beauftragten Personen und die mit der abschließenden Bewertung beauftragten Mitglieder der Expertenjury weiterzuleiten. Die Experten der Jury werden von dem Veranstalter gesondert zur vertraulichen Behandlung der Wettbewerbsbeiträge verpflichtet.

Die Wettbewerbsbeiträge dürfen von dem Veranstalter und den Beteiligten nur zum Zwecke der Durchführung des Wettbewerbes verwertet werden. Die Verpflichtung gilt nicht für solche Informationen, die bei Einreichung des Wettbewerbsbeitrages der Öffentlichkeit bereits bekannt waren oder danach ohne schuldhaftes Verhalten eines Beteiligten bekannt werden. Diese Verpflichtung zur Vertraulichkeit endet 3 Jahre nach Einreichung des Wettbewerbsbeitrages.

Der Weitergabe meiner Adressdaten ohne weitere Rücksprache – durch das ThEx-innovativ-Team (z.B. zwecks Kontaktvermittlung) stimmt der Teilnehmer zu.

ThEx innovativ nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und wir halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze.

Sonstiges

Der Veranstalter haftet nicht für Personen- und Sachschäden, die im Zusammenhang mit dem Besuch von Veranstaltungen stehen.

Mit der Anmeldung und Einreichung der Wettbewerbsunterlagen erkennt der Teilnehmer die Teilnahmebedingungen des Wettbewerbs an.

Der Wettbewerb kann jederzeit ohne Angabe von Gründen abgebrochen werden, ohne dass den Teilnehmern hieraus irgendwelche Ansprüche entstehen.

Für alle Aktivitäten zum Thüringer Gründungsideenwettbewerb ist der Rechtsweg ausgeschlossen.

Zur Bewerbung

Kontakt

Sondershausen

Waldstraße 2
99706 Sondershausen

Telefon: +493632 6230
Telefax: +493632 623 333

E-Mail: skaufmann@bic-nordthueringen.de

Ansprech-partner

team_image
Geschäftsführer

Hans-Georg Müller

Telefon: +49 3631 918-0
Telefax: +49 3631 918-111
Email: hgmueller@bic-nordthueringen.de

team_image
Assistenz der Geschaftsführung

Simone Kaufmann

Telefon: +49 3632 6655 200
Telefax: +49 3632 6655 201
Email: skaufmann@bic-nordthueringen.de

Ihre Nachricht an das Business and Innovation Centre Team

Sie haben eine Frage oder Sie möchten uns eine Mitteilung machen? Dann freuen wir uns auf Ihre E-Mail an info@bic-nordthueringen.de

Gern können Sie uns auch über das Kontaktformular kontaktieren.







*Pflichtfeld

Hiermit erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Partner